« Referenzen Übersicht

Der Entwurf des moderne Einfamilienhauses, das auf einer Grundstücksfläche von etwa 600qm im Kölner Stadteil Junkersdorf errichtet wurde, stammt aus dem Architekturbüro Hell und Freundlich. Innerhalb von zehn Monaten wurde das dreistöckige Gebäude mit einer Wohnfläche von ca. 350qm fertig gestellt.

Die KNX-Anlage mit rund 160 Datenpunkten bietet neben der herkömmlichen Bedienung über Schaltaktoren eine Visualisierung der kompletten Anlage auf dem iPad/ iPhone. Es kann zwischen einer Einzelraum- oder einer Szenensteuerung gewält werden.

Zur Visualisierung der Anlage an einem entfernten Standort wurde der JUNG Facility Pilot verwendet. Mit diesem Server lassen sich jederzeit alle Zustände im Haus überwachen und bedienen, sowie eine Anwesenheit simulieren.

Alle Jalousien können mit der KNX-Wetterstation kontrolliert werden, auf diese Weise kann ein optimaler Lichteinfall abhängig der Tages- und Jahresszeit garantiert werden. Zusätzlich sorgt eine Temperaturabhängige Regelung im Sommer vor Überhitzung und im Winter für eine optimale Ausnutzung der Wärmeenergie der Sonneneinstrahlung.